Schlafgadgets für unterwegs
CategoriesTravel & Adventure

Schlafgadgets für unterwegs

Der Urlaub ist gebucht, man packt seine Koffer und macht sich auf den Weg. Entweder mit dem Flugzeug, dem Auto oder mit der Bahn. Meist ist man anfangs noch voller Vorfreude. Doch dann kommt oft ein langes Warten und das oft zu nächtlichen Uhrzeiten, in denen wir eigentlich unseren Schlaf brauchen. Nun kommen die Schlafgadgets ins Spiel. Ein Gadget ist häufig handlich und klein. So kann es leicht transportiert werden. Meist verfügt es über Funktionen, die es vorher noch nicht in dieser Form gab und sollen Dir Spaß oder eine nützliche Funktion bringen. Wir haben nach speziellen Schlafgadgets gesucht, die es Dir erleichtern sollen, außerhalb besser und bequemer schlafen zu können. So wird auch die lange Auto- oder Zugfahrt oder das Warten am Flughafen zu einer entspannten Sache mit dem ein oder anderen Power-Nap.

Hier fühlt sich jeder wie ein Alien

Das erste Gadget kann wohl an Kreativität kaum übertroffen werden. Das sogenannte Ostrich Pillow lässt Dich, oder besser gesagt Deinen Kopf, in die Welt der Träume abtauchen. Das besondere Kissen hat die Form eines geschlossenen Helms. Dieses helmartige Kissen kannst Du Dir dann über Deinen Kopf ziehen und Dich so von der Umwelt etwas abschotten. Du fragst Dich jetzt sicher, ob Dein Kopf komplett im Kissen versinkt? Keine Angst, das Ostrich Pillow hat eine Öffnung, die groß genug ist, sodass Dein Mund und Deine Nase frei zum Atmen sind. Da dieses Schlafgadget auch noch zwei kleine Öffnungen am Rand besitzt, diese sind für Deine Hände, sieht das Ganze doch sehr einem Alien ähnlich. Aber, wer einen guten Schlaf haben möchte, der kann diese kleine Voraussetzung doch in Kauf nehmen. Oder?

Die Rumpl Puffe – Was ist das denn?

Zu einem Kissen fehlt natürlich noch die passende Decke. Die Rumpl Puffe Decke eignet sich besonders gut für Campingausflüge oder Schlafplätze an denen es öfter kalt ist. Denn die Rumpl Puffe, so heißt die Decke wirklich, ist ein echtes Wärmetalent. Wer hat nicht schon öfter von einer beheizbaren Decke geträumt? Mit diesem speziellen Schlafgadget für unterwegs ist das kein Problem mehr. Diese Decke kann beheizt werden und das bis zu zehn Stunden. Denn sie enthält einen Akku, der für die wohlige Wärme garantiert. Für die unter uns, die nicht ohne ihr Handy können, bietet die Rumpl Puffe auch dafür eine Lösung. Das Smartphone kann nämlich bis zu viermal geladen werden, ehe der Akku der Decke wieder aufgeladen werden muss. Sozusagen als Gadget im Gadget enthält der Akku eine kleine Taschenlampe. So kann der Campingausflug direkt starten.

Nie mehr aus schönen Träumen aufschrecken

Stell Dir vor, Du fährst mit dem Auto oder dem Zug in den Urlaub. Die Reise startet am späten Abend und Du willst am liebsten Schlafen. Wenn Du nicht gerade der Fahrer bist, dann dauert es meist nicht lange ehe einem tatsächlich die Augen zufallen. Man triftet also langsam ins Land der Träume, um im nächsten Moment wieder hochzuschrecken, weil der Kopf nach vorne fällt. Mit dem nächsten Schlafgadget für Dich ist das absolut kein Problem mehr. Das NodPod ermöglicht es Dir gemütlich in einem Sitz zu schlafen. Es wird mit Bändern an der Sitzlehne befestigt und Du kannst Deinen Kopf in eine Art Hängematte legen. Das Praktische am NodPod ist sicherlich, dass Nackenschmerzen vermieden werden und dass man nicht in die peinliche Situation kommt und mit dem Kopf auf der Schulter des oft unbekannten Sitznachbarn aufwacht.

Was ziehst Du heute an? – Meinen Schlafsack

Nach der beheizbaren Decke gibt es auch noch einen wärmenden Schlafsack. Dieser Schlafsack von Ravean ist wie eine normale Jacke designed, nur etwas länger, sodass auch die Beine optimal gewärmt werden. Der Schlafsack, oder auch Jacke, verfügt über zwei Wärmemodule, die sich einmal im Brustbereich und an den Füßen befinden. Auch die Kapuze ist mit wärmegebenden Elementen ausgestattet. Hier wird das Erwärmen ermöglicht durch Akkus. Dass Dir nicht plötzlich zu heiß wird, gibt es insgesamt drei Wärmestufen, die für Fuß- und Burstbereich separat eingestellt werden können. Das Design einer Jacke ermöglicht es den Schlafsack auch tagsüber zu tragen und spart so an Gepäck. Ein Schlafgadget, das auf jeden Fall mal getestet werden sollte.

Der Pulli mit Kopfkissen

Zum Schluss haben wir für Dich noch ein weiteres praktisches Kissen entdeckt. Ein Kissen, dass absolut keinen Platz wegnimmt und ganz einfach für ein kurzes Nickerchen unterwegs genutzt werden kann. Das Kissen befindet sich nämlich in einem Pullover. Unvorstellbar? Hypnos heißt das praktische Gadget. Ein Hoodie, der in seiner Kapuze ein Kissen zum Vorschein bringen kann. Praktischer geht’s ja wohl nicht. Auf der Innenseite der Kapuze kann das Kissen aufgeblasen werden, als auch wieder die Luft entlassen werden. Einfache Anwendung aber super praktisch.

Was wird Dein Schlafgadget?

Mit diesen Schlafgadgets für unterwegs sind Deinem Nickerchen keine Grenzen gesetzt. Ob das Ostrich-Pillow, die Rumpl Puffe oder lieber das NodPod, ab jetzt ist überall der perfekte Ort für ein kleines Power-Napping. Welcher dieser Gadgets hat Dich am meisten überrascht? Oder hast Du Dir schon eins davon besorgt? Über Deine persönlichen Erfahrungen würden wir uns freuen. Zum Schluss bleibt uns nur noch eins zu sagen: Wir wünschen Dir ein angenehmes Nickerchen!

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *